AllgemeinRallyeSlalom

Sportfahrerehrung 2022 des Racing Team Mögglingen

Die Clubmeisterschaft gewinnt Alexander Ebert.

Am 17. Dezember fand die Jahresabschlussfeier des Racing Team Mögglingen im Gasthof Krone in Fichtenberg statt.

Die Clubmeisterschaft 2022 konnte sich dieses Jahr Alexander Ebert erkämpfen. Auf den weiteren Plätzen: 2. Roland Wagner, 3. Thomas Schober, 4. Jürgen Windmüller, 5. Christian Förstner, 6. Daniela Kurz, 7. Jan-Marc Soutschka, 8. Michael Spinner, 9. Franziska und Siegfried Röger, 10. Michael Bleicher, 11. Jürgen Bleicher.

Franziska Röger, Vorständin des Racing Team Mögglingen, bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung bei den durchgeführten Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Vor allem die erschwerten Bedingungen, durch den extremen Schneefall bei der Ostalbrallye Anfang April, zeigte einmal mehr den Zusammenhalt im Verein. Ebenso konnte dieses Jahr endlich der lang geplante Automobilslalom auf der Kartbahn in Bopfingen erfolgreich durchgeführt werden. Sportleiter Siegfried Röger erinnerte an die bevorstehenden Änderungen des Deutschen Motors Sport Bundes zur Regelung der Sicherheitsbekleidung und wie diese angewandt werden. Einmal mehr schaute er zufrieden auf das vergangene Motorsportjahr zurück und lobte das starke Engagement der Sportfahrer.

Ähnliche Artikel:

Homepage Update

Alexander Ebert

Absage Slalom Veranstaltung Bopfingen

Alexander Ebert

Nennung und Ausschreibung zum Nachtslalom am 26.09.2015

Karl-Josef Ostertag